NEE LE: 04/04/1967 NEE LE: 04/04/1967 Die kleine Laufdame ist Edith Masai aus Kenia die beim Halbmarathon der Damen siegen wird Die kleine Laufdame ist Edith Masai aus Kenia, die beim Halbmarathon der Damen siegen wird Vivian Cheruiyot 2011 WC Daegu photo by PhotoRun.net Vivian Cheruiyot the gold medalist at 5000... Vivian Cheruiyot, 2011 WC Daegu, photo by PhotoRun.net Vivian Cheruiyot, the gold medalist at 5,000... Edith Masai siegte in 1:07:16 © Bernhard Becker Edith Masai siegte in 1:07:16 © Bernhard Becker Vorne Abel Kirui dahinter Joseph Ngolepus der 2001 beim Berlin Marathon siegte Vorne Abel Kirui,, dahinter Joseph Ngolepus, der 2001 beim Berlin Marathon siegte Siegerin: Edith Masai (KEN) Siegerin: Edith Masai (KEN) Gut gelaunt: Einer der Rollis Gut gelaunt: Einer der Rollis Platz 2: Malgorszata Sobanska (POL) Platz 2: Malgorszata Sobanska (POL) Die WM-Qualifikation ist geschafft Die WM-Qualifikation ist geschafft Beste Deutsche auf Platz 3: Claudia Dreher Beste Deutsche auf Platz 3: Claudia Dreher Radcliffe wins the gold after beating Kenyan pair Edith Masai and Iness Chenonges Men's triple jump Radcliffe wins the gold after beating Kenyan pair Edith Masai and Iness Chenonges Men's triple jump England claim a one-two as Jonathan Edwards' jump of 17.86 pushes Phillips Idowu into second place England claim a one-two as Jonathan Edwards' jump of 17.86 pushes Phillips Idowu into second place
Recherche Avancée